Scheibenbremsbeläge gesucht?

 

In drei Schritten die passenden Beläge finden:

  1. Im Suchfeld die entsprechende Bremse eingeben
  2. Belagmischung auswählen (Mehr Informationen unten)
  3. Mit Klick auf die Verlinkung direkt zum passenden Belag
TypKompatibilität
3Magura Louise FR 2002, Clara 2001 C---
15Shimano Deore BR-MT410, BR-M575, Deore BR-M525, Deore BR-M515, Deore BR-T615, LX BR-T675, Alivio BR-M4050, Acera BR-M3050, Altus BR-M375, Altus BR-M365, Altus BR-M315, BR-M506, BR-M505, BR-MT500, BR-M495, BR-M486, BR-M485, BR-M475, BR-M465, BR-M447, BR-M446, BR-M445, BR-M416, BR-M415, BR-MT400, BR-M395, BR-M355, BR-M200,
TRP Hylex, HY/RD, Spyre SLC, Spyre, Spyke, Dash Sport,
TEKTRO Orion SL HD-M740, Orion HD-M730, Orion HD-M725, Gemini SL HD-M520 / M521, Gemini HD-M500 / M501, Gemini HD-M510, Draco2 HD-M352, HDC330 HD-M330, Auriga HD-M290 / M291, Auriga HD-T530, Auriga HD-T525, Auriga HD-E530, Auriga HD-E525, Auriga HD-E520, Auriga HD-E500, Aquila MD-M500, Aries MD-M300, MD-M280, Mira MD-C400, Volans HD-T710, Vela HD-T290, Dorado HD-E715, HD-M282, HD-M285/286, HD-T285/T286, QUAD Disc Brake
CERS-
16Shimano XTR BR-M975, XTR BR-M966, XTR BR-M965, XT BR-M776, XT BR-M775, XT BR-M765, SLX BR-M665, LX BR-M585, LX BR-T665, LX BR-T605, DEORE BR-M596, DEORE BR-M595, DEORE BR-M535, ALFINE BR-S501, ALFINE BR-S500, SAINT BR-M800, HONE BR-M601, BR-M545, BR-R505,
TRP Dash Carbon
C---
17Avid Juicy 3, Juicy 5, Juicy 7, Juicy Carbon, Juicy Ultimate, BB7 Mechanical C---
18Formula OROC---
21Magura Marta 2009, Louise 2007/08, Louise Bat, Louise Carbon, Julie hp,
Brake Force One BFO Brake
C---
22Avid Code (2008-2010), Code 5, Code 7 C---
23HAYES Stroker Ryde, Radar C---
25Formula RO Racing, T1 Racing, R1 Racing, R1, C1, CR3, T1, RO, Mega, The One, RX, RR1, CURA C---
25.EXOFormula RO Racing, T1 Racing, R1 Racing, R1, C1, CR3, T1, RO, Mega, The One, RX, RR1---EXO
26Avid Elixir 9, Elixir 7, Elixir 5, Elixir 3, Elixir 1, Elixir CR, Elixir R,
SRAM XX, XO, DB 5, DB 3, DB 1, Level TL, Level T, Level
CE--
26.EXOAvid Elixir 9, Elixir 5, Elixir 3, Elixir 1, Elixir CR, Elixir R,
SRAM XX, XO, DB 5, DB 3, DB 1, Level TL, Level T, Level
---EXO
27Shimano XTR BR-M9120, XT BR-M8120, XT BR-M8020, SLX BR-M7120, DEORE BR-M6120, BR-MT420, SAINT BR-M820, SAINT BR-M810, ZEE BR-M640, BR-MT520,
TRP Quadiem, Quadiem SL, Slate T4,
TEKTRO HD-M750, HD-M745, HD-M735, HD-E725
CERS-
27.EXOShimano XTR BR-M9120, XT BR-M8120,BR-M8020, SLX BR-M7120, DEORE BR-M6120,bBR-MT420, SAINT BR-M820, ZEE BR-M640, BR-MT520---EXO
28Shimano XTR BR-M9000, XTR BR-M9020, XTR BR-M987, XTR BR-M988, XTR BR-M985, XT BR-M8100, XT BR-M8000, XT BR-M785, SLX BR-M7100, SLX BR-M7000, SLX BR-M675, SLX BR-M666, DEORE BR-M6100, BR-M6000, DEORE BR-M615, ALFINE BR-S700, ALFINE BR-S7000, BR-RS785, BR-R785, BR-CX75, BR-R515, BR-R315,
FSA K-Force DB-TX-9000, Afterburner DB-TX-9150,
REVER MCX1 Post Mount
CERS-
28.EXOShimano XTR BR-M9000, BR-M9020, BR-M987, BR-M988, BR-M985, XT BR-M8100, BR-M8000, BR-M785, SLX BR-M7100, BR-M675, BR-M666, DEORE BR-M615, ALFINE BR-S700, BR-RS785, BR-R785,
FSA K-Force DB-TX-9000, Afterburner DB-TX-9150
---EXO
29Avid Code (2011-2014), Code R,
SRAM Code RSC (2018+), Code R (2018+), Guide RE
CERS-
30 Magura MT 2, MT 4, MT 6, MT 8, Campagnolo Road Disc, for brake calipers with magnetic pistons and without spring only (like Campa pads DB-210) CERS-
30.EXO Magura MT 2, MT 4, MT 6, MT 8, Campagnolo Road Disc, for brake calipers with magnetic pistons and without spring only (like Campa pads DB-210) ---EXO
31 SRAM G2 Ultimate, RSC, Guide Ultimate, Guide RSC, Guide RS, Guide R, Guide T,
Avid XO Trail, Elixir 9 Trail, Elixir 7 Trail,
Trickstuff Direttissima
CERS-
31.EXOSRAM Guide Ultimate, RSC, RS, R, T,
Avid XO Trail, Elixir 9 Trail, Elixir 7 Trail
---EXO
32SRAM Red eTap AXS (Gen. 1 'Mono-Bloc' caliper), Red eTap HRD, Red eTap 22 HRD (B1), Force 22 HRD (B1), Force 1 HRD, Rival 22 HRD (B1), Rival 1 HRD, Apex 1 HRD, S-700 HRD (B1), Level Ultimate, Level TLM (2016-2019)CERS-
32.EXOSRAM Red eTap AXS (Gen. 1 'Mono-Bloc' caliper), Red eTap HRD, Red eTap 22 HRD (B1), Force 22 HRD (B1), Force 1 HRD, Rival 22 HRD (B1), Rival 1 HRD, Apex 1 HRD, S-700 HRD (B1), Level Ultimate, Level TLM (2016-2019)---EXO
33Magura MT 5, MT 7CE--
34Shimano Dura Ace BR-R9270, BR-R9170, Ultegra BR-R8170, BR-R8070, 105 BR-R7070, Tiagra BR-4770, GRX BR-RX810, GRX BR-RX400, XTR BR-M9100, BR-M9110, XT BR-M8110, SLX BR-M7110, Metrea BR-U5000, BR-RS805, BR-RS505, BR-RS405, BR-RS305,
TRP HD-T910,
TEKTRO HD-R310,
REVER MCX1 Flat Mount
-ERS-
34.EXOShimano Dura Ace BR-R9270, BR-R9170, Ultegra BR-R8170, BR-R8070, 105 BR-R7070, Tiagra BR-4770, GRX BR-RX810, GRX BR-RX400, BR-RS805, BR-RS505, BR-RS405, BR-RS305---EXO
35SRAM Red eTap AXS (Gen. 2 'Two-Piece' caliper), Force eTap AXS, Rival eTap AXS, Level Ultimate, TLM B1 (2020+), TL, T, Level, XX, XO,
Avid Elixir 9, 7, 5, 3, 1
-ERS-
35.EXOSRAM Red eTap AXS (Gen. 2 'Two-Piece' caliper), Force eTap AXS, Rival eTap AXS, Level Ultimate, Level TLM B1 (2020+), Level TL, Level T, Level, XX, XO,
Avid Elixir 9, Elixir 5, Elixir 3, Elixir 1, Elixir CR
---EXO

DISC RS - KRAFTVOLLES UND GLEICHMÄSSIGES BREMSEN


Disc RS hat ein kräftiges Bremsverhalten und bietet ein ausgewogenes Verhältnis von Leistungsmerkmalen, die für Rennfahrer und Alltagsfahrer wichtig sind

  • Durchgängig leise im Einsatz
  • Transparentes Gefühl am Hebel
  • Bremskraft, die berechenbar und progressiv ist
  • Hohe Lebensdauer

LEISE – EGAL OB NASS ODER TROCKEN

Disc RS ist unter allen Bedingungen extrem leise. Die Mischung ist geräuschlos bei Nässe, Trockenheit, Schnee und Eis. Die organische Belagsmischung vereint feinfühlige Dosierbarkeit und eine lange Lebensdauer des Rotors. Die nur 1,6 mm dicke Stahl-Trägerplatte spart Gewicht gegenüber traditionellen Designs und besitzt dennoch dieselben Vorteile wie Wärmeleitfähigkeit und Stabilität. Die dünnere Trägerplatte wird mit zusätzlicher Belagsmischung ausgestattet und verlängert somit die Lebensdauer des Disc-Belags.

Disc RS bietet unter allen Bedingungen eine ausgewogene Kombination aus Bremsleistung, Lebensdauer und extremer Geräuscharmut. Diese fein abgestimmte Belagsmischung bietet im Vergleich zu anderen Bremsbelägen ein optimales Fahrerlebnis.

Leistung:

  • Bissigkeit: 10
  • Dosierbarkeit: 8
  • Lebensdauer: 8
  • Hitzeverträglichkeit: 8
  • Geräuschentwicklung - trockenen: 10
  • Geräuschentwicklung - nassen: 10

DISC E - LANGE LEBENSDAUER | EINFACHE DOSIERUNG


Äusserst langlebige Belagsmischung, die für eine Vielzahl von Einsatzzwecken geeignet ist. Dieser Preisträger des BIKE Magazin's bietet großartige Leistung und ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

  • langlebig, hohe Ausdauer Belagsmischung
  • sehr einfache Dosierung der Bremskraft
  • hohe Temperaturstabilität für konstante Bremsleistung
  • organische Belagsmischung, geräuscharm und für wenig Verschleiss am Rotor

Leistung:

  • Bissigkeit: 7
  • Dosierbarkeit: 9
  • Lebensdauer: 9
  • Hitzeverträglichkeit: 9
  • Geräuschentwicklung - trockenen: 9
  • Geräuschentwicklung - nassen: 7

EXOTHERM 2 - MAXIMALE LEBENSDAUER | MINIMALES FADING


Maximale Lebensdauer der Beläge

Extrem langlebige und leistungsstarke Belagsmischung, die von einer Aluminium-Trägerplatte mit Kühlrippen gekühlt wird: die Lebensdauer aller Bauteile wird maximiert.

Minimales Brems-Fading

Die Kühlrippen reduzieren die Temperatur in den Kolben, Belägen und Scheiben: das Brems-Fading wird minimiert.

Leistung:

  • Bissigkeit: 7
  • Dosierbarkeit: 9
  • Lebensdauer: 10
  • Hitzeverträglichkeit: 10
  • Geräuschentwicklung - trocken: 9
  • Geräuschentwicklung - nass: 7

DISC C - GUTE DOSIERBARKEIT | WENIG LÄRM


Optimale Mischung aus diversen Materialien verbunden mit Harz ergeben eine hervorragende Bremsleistung bei geringer Handkraft am Bremshebel. Gute Bremsleistung bei trockenem und bei nassen Wetterverhältnissen. Geringer Verschleiss. Federn und Klammern sind bei den SwissStop Bremsbelägen immer mit dabei.

Leistung:

  • Bissigkeit: 9
  • Dosierbarkeit: 8
  • Lebensdauer: 7
  • Hitzeverträglichkeit: 7
  • Geräuschentwicklung - trockenen: 9
  • Geräuschentwicklung - nassen: 9