16.03.2022

MERIDA Pector ME-1 im Test von MOUNTAINBIKE Magazin

Das MOUNTAINBIKE Magazin testete in seiner neuen Printausgabe 01/2022 (Sonderheft E-MTB) den MERIDA Pector ME-1: "[...]perfekt ausgestattet[...]erfüllt der Pector zudem die scharfe Norm NTA 8776 für S-Pedelec-Helme. Vor allem aber trägt er sich klasse, das ausgeklügelte Belüftungssystem überzeugt ebenso wie die tadellose Verarbeitung oder das höhenverstellbare Visier."

BOA®-Verstellmechanismus und MIPS® Brain-Protection-System
Das innovative Design integriert mit dem BOA®-Anpassungssystem und dem MIPS® Brain-Protection-System gleich 2 der leistungsstärksten Systemkomponenten im Helmbereich. Beide Systeme sind interaktiv miteinander verbunden und optimieren sowohl Sicherheit als auch Passform. Die EPS-Innenschale des PECTOR ME-1 sorgt für höchste Aufpralldämpfung. Das MIPS® System bietet durch die Reduzierung der auf das Gehirn einwirkenden Rotationskräfte ein zusätzliches Sicherheitsfeature.

Mehr Sicherheit - Bessere Passform
Der ideale Begleiter für den sicheren Up- und Downhill: mit seiner erweiterten Schutzzone im Schläfen- und Hinterkopfbereich entspricht er auch der Norm NTA 8776 für S-Pedelec-Helme.
Das Visier ist strömungstechnisch so gestaltet, dass es die Zuluft effizient in die inneren Luftkanäle leitet. Die Performance des Ventilationssystems garantiert die optimale Belüftung auch bei hohen Temperaturen.

  • EN 1078 / NTA 8776
  • 14 Ventilationsöffnungen
  • Visier abnehmbar und in 3 Stufen einstellbar
  • Fidlock® Gurtschloss
     

MERIDA PECTOR ME-1 Crash-Replacement-Garantie
Mit dem MERIDA PECTOR ME-1 Helm hast du dich für den idealen Begleiter für den sicheren Uphill und Downhill entschieden. Sollte es jedoch zu einer Beschädigung deines Helmes während eines Sturzes oder Unfalls kommen, empfehlen wir dir aus Sicherheitsgründen, den Helm nicht weiter zu verwenden. Ein zuverlässiger Schutz kann in diesem Fall nicht mehr sichergestellt werden!

Durch unsere „Crash-Replacement-Garantie“ bieten wir dir eine finanzielle Unterstützung beim Tausch deines beschädigten Helmes gegen eine neuen an. Diese entspricht 50 % der aktuellen unverbindlichen Preisempfehlung des Helmes und gilt nur für den Erstbesitzer für 24 Monate ab Kaufdatum.